09.10.2016 – zu wenig Tore gegen gute Brünloser

7. Spieltag 2. Kreisklasse: TSV Jahnsdorf 2 – TSV Brünlos 1:2 (1:0) Es hat nicht sollen sein! Die Siegesserie unserer zweiten Mannschaft ist vorerst gerissen. Nachdem wir in der Vorwoche (auch für uns überraschend;-) mit einer Reserveaufstellung den bisherigen Tabellenführer besiegen konnten, hatte sich die Personalsituation in dieser Woche nochmals verschlechtert. Marco Uhlig, Rico Heil …

09.10.2016 – Punkteteilung geht so in Ordnung

7. Spieltag Erzgebirgssparkassenliga: TSV Jahnsdorf : SV Blau-Weiß Deutschneudorf 1:1 (1:1) Aufgrund einer starken ersten Hälfte wäre für uns eigentlich mehr drin gewesen, denn nach 25 Minuten hätte es auch 2:0 stehen können. Am Ende kamen wir über die Punkteteilung mit den Gästen von der tschechischen Grenze nicht heraus. Gegen einen besonders in den Zweikämpfen …

07.10.2016 – Die junge Saison 2016/17

Die junge Saison befindet sich in einer kleinen Pause. Die Mannschaften sammeln ihre Kräfte und die Trainer tüfteln weiter an ihren Spielsystemen, um sich in 2 Wochen mit voller Stärke in der Liga zurückzumelden. Diese Pause möchten wir nutzen, um euch einen kleinen Überblick über unsere Nachwuchsmannschaften in dieser Saison zu verschaffen. Man ging in …

02.10.2016 – AuswärtsDERBYsieg gegen Tabellenführer

6. Spieltag 2. Kreisklasse: SV Leukersdorf 1 : TSV Jahnsdorf 2 1:2 (0:2) Solche Geschichten schreibt nur die Kreisklasse. Da ist trifft man eben innerhalb von einer Woche gleich auf die 1. und die 2. Mannschaft des Ortsnachbarn aus Leukersdorf und darf sich nach zwei Siegen als Doppelderbysieger bezeichnen. Grandios! Und dabei standen die Vorzeichen …

02.10.2016 – gut verkauft und doch nichts mitgenommen

6. Spieltag Erzgebirgssparkassenliga: FSV Zschopau/ Krumermersdorf : TSV Jahnsdorf 1:0 (0:0) Zu Gast waren wir heute beim FSV Zschopau/ Krumhermersdorf. Bekannter Maßen ist dieses Team mit vielen tschechischen Spielern verstärkt. Trotz mehrerer Ausfälle hat sich unsere Truppe heute richtig gut verkauft. Zwar waren die Krummis anfangs spielbestimmend, vergaben aber ihre Möglichkeiten kläglich. Wir hatten durch …

25.09.2016 – Derbywochen starten mit Sieg gegen Leukersdorfs Zweite

5. Spieltag 2. Kreisklasse: TSV Jahnsdorf 2 : SV Leukersdorf 2 3:2 (1:0) Nachdem unsere zweite Männermannschaft sich vergangene Woche den Frust von vielen Niederlagen mit 4 zu 0 von der Seele geschossen hat, wollte man sich heute im Ortsderby gegen die schwächere von zwei Vertretungen aus Leukersdorf daran anknüpfen. Schlussendlich sollte es auch zu …

25.09.2016 – Na endlich! Erster (Heim-)Sieg gegen Tabellenzweiten

5. Spieltag Erzgebirgssparkassenliga: TSV Jahnsdorf : SV Tirol Dittmannsdorf 3:1 (2:0) Der Saisonstart 2016/17 ist deutlich in die Hose gegangen. Mit lediglich einem Punkt und einem geschossenen Tor aus 4 Spielen standen wir bereits zu Saisonbeginn hinten drin. Keine guten Vorzeichen also für das heutige Spiel gegen den Tabellenzweiten aus Dittmannsdorf. Und … ES GEHT …

18.09.2016 – starker Auftritt bringt verdiente 3 Punkte

4.Spieltag 2. Kreisklasse: TSV Jahnsdorf II : FSV Hohndorf II 4:0 (2:0) Nach einer unglücklichen Niederlage in der Vorwoche, sollte es heute soweit sein und endlich die ersten Punkte für unsere zweite Mannschaft eingefahren werden. In Sachen Aufstellung konnten die Trainer Mirko Burkhardt und Ronny Reinhold aus den vollen schöpfen. Lediglich René Opitz und Martin Benisek, …

18.09.2016 – erneute Heimniederlage gegen Bermsgrü

4.Spieltag Erzgebirgssparkassenliga: TSV Jahnsdorf : SV Eintracht Bermsgrün 1:4 (1:3) Vor dem Spiel wurde Matthias Thümer, er zum Ende der vergangenen Saison seine Fußballschuhe an den Nagel gehangen hat, offiziell verabschiedet und das Wetter zeigte sich in entsprechender Stimmung. Dauerregen zum heutigen Spiel. Beim Thema Spielgeschehen, jagt momentan eine Enttäuschung die Andere. Bereits nach 3 …

11.09.2016 – 90 Minuten besser und doch deutlich verloren

3.Spieltag 2. Kreisklasse: SpG Auerbach Hormersdorf II : TSV Jahnsdorf II  4:1 (3:1) Hier brauch es weniger Worte: Überlegen ohne Tore zu schießen und blind genug um 4 Stück zu kassieren! Dazu ein misserabler und überforderter Schiedsrichter.