13.11.2016 – enttäuscht und punktlos in Crottendorf

12. Spieltag Erzgebirgssparkassenliga:

SV Blau-weiß Crottendorf :TSV Jahnsdorf 4:0 (1:0)

Bitter enttäuscht kehrt unsere Erste vom Tabellennachbarn zurück. Man hatte sich vorgenommen den Gegner von Beginn an von unserem Tor fern zu halten. Dies gelang auch ziemlich gut bis wir in der 25. Minute durch ein Missverständnis mit einem Tor in Rückstand gerieten. Offensiv blieben wir allerdings oft zu harmlos. Freistöße und Eckbälle brachten wieder einmal nicht den erwünschten Erfolg.

In Halbzeit zwei kamen wir Anfangs besser ins Spiel.

Hatten durch Domenique Klinksiek und Tom Püschmann auch zwei Möglichkeiten durch Distanzschüsse, die aber beide knapp vorbei gingen. Peter Thümer, der im Laufe des Spieles ins zentrale Mittelfeld beordert wurde, hatte ebenfalls noch eine Möglichkeit. Doch das Glück stand auch ihm nicht zur Seite. So bekamen wir durch eine erneute Unstimmigkeit im Abwehrverhalten den zweiten Treffer eingeschenkt. Als Reaktion darauf wurde nun auch noch Robert Lormis in die Offensive beordert und Mike Leuschner übernahm seine Position im Abwehrzentrum. Leider brachte alles nichts mehr. Wir wurden noch zweimal ausgekontert und hatten dabei noch Glück, nicht noch höher verloren zu haben. Es soll keine Entschuldigung sein, aber mit Sascha Hädermann und Rick Walther fehlten wieder einmal zwei entscheidende Offensivspieler. Unsere jungen Leute schaffen es noch nicht immer, sich in dieser Klasse so in Szene zu setzten, dass etwas Zählbares dabei herauskommt.

Dass es durchaus funktionieren kann, hat das Heimspiel gegen Dittmannsdorf gezeigt. Trotzdem heißt es jetzt zum letzten Hinrundenspiel gegen Oelsnitz etwas zu holen um den 10. Platz zu festigen.

Aufstellung: Markus Fleischer, Robert Lormis, Nathanel Bartsch, Patrick Trummer, Martin Lange, Peter Thümer, Rico Schubert, Erik Sieber (62. Kurt Richter), Tom Püschmann (81. Maik Leuschner), Felix Zimmermann, Domenique Klinksiek (62. Heiko Grabner)

Schiedsrichter: Fabian Gellrich

Zuschauer: 50

Leave a Reply