Erster Sieg der Saison

1.Mannschaft gg. SV Affalter 1:0

Nach 3 Spielen, 3 Unentschieden und einem 3:3 Torverhältnis wollten wir nun endlich den ersten Sieg einfahren. Zuhause in Jahnsdorf empfingen wir den SV Affalter, welcher mit nur einem Punkt mehr ein direkter Konkurrent war. Trainer Ullmann konnte auf fast alle Spieler zurück greifen und setzte auf Offensivdrang.

Zu Beginn des Spiels war noch nicht viel zu sehen von der neuen Taktik. Viele Situationen fanden im Mittelfeld schon ihr Ende, da die Bälle zu ungenau oder zu hektisch gespielt wurden. Affalter spielte gut mit und hatte auch im ersten Durchgang ein, zwei Torchancen zu verzeichnen. Doch bis zu Pause passierte von beiden Seiten nicht viel. So ging es torlos in die Kabinen.

Zur zweiten Halbzeit kam Dominique Klinksiek um für mehr Druck zu sorgen. Und dies gelang ihm auch. Schon nach wenigen Minuten verpasste er den Führungstreffer zu erzielen. Mit einem Doppelpass kam er in den Strafraum, setzte den Ball jedoch aus ca. 5m am Tor vorbei. Die rießen Chance für uns vertan, doch wir spürten das da mehr drin ist. Affalter konnte sich nicht mehr so gut und lang befreien, als es im ersten Durchgang noch der Fall war. Das Spiel verschob sich mehr und mehr in die gegnerische Hälfte und so kam es das in letzter Minute der Siegtreffer fiel. Nach einer Flanke von halbrechts, versuchten mehrere Spieler zu schießen, doch der Ball wurde immer wieder geblockt. Dann fiel er vor die Füße von D. Klinksiek und dieser erlöste uns. Mit einem flachen Schuss ins linke untere Eck stellte er auf 1:0. Es lief mitlerweile die Nachspielzeit, Affalter rückte noch einmal mit allen nach vorn, doch konnte gestoppt werden. Dann war Schluss und wir bejubelten den lang ersehnten Sieg.

Da unsere 2.Mannschaft zuvor schon gewonnen hatte, war das 6-Punkte Wochenende perfekt.

Leave a Reply