13. Spieltag

Elektronik Gornsdorf :TSV Jahnsdorf 0:0

Mit einem Zähler sind wir gestern aus Gornsdorf zurückgekommen. Mit Fußballspielen hatte es erwartungsgemäß nicht viel zu tun auf dem engen Kunstrasenplatz. Wer weiß wie es ausgegangen wäre hätte sich Tom Püschmann nicht kurz vor der Pause zu einer Bemerkung hinreißen lassen, die der Schiri mit Gelb-Rot bewertete. So muss man in einem Spiel das ohne große Torchancen blieb letzten Endes mit einem Punkt zufrieden sein. Immerhin spielten wir 50 Minuten in Unterzahl gegen eigentlich heimstarke Gornsdorfer. Diese erspielten sich aber über eine komplette Halbzeit in Überzahl keine nennenswerten Chancen.
Jetzt geht’s erstmal in die Winterpause. Der nächste Höhepunkt wäre am 12.1. das Hallenturnier in Burkhardtsdorf, bevor es dann in die Vorbereitung auf die Rückrunde geht.

Aufstellung: Reichel, Thümer, Kinas, Zimmermann, Trummer, Bartsch, Püschmann (40.Gelb-Rot), Weiss (73. Rot), Nobis (71.Weber), Maskow (46.Schallau), Rasuli (46.Richter)

Leave a Reply