1. Mannschaft gg. FC Stollberg 1:3

1.Mannschaft gg. FC Stollberg 1:3

Am vergangenen Sonntag kam der FC Stollberg nach Jahnsdorf. Im Hinspiel wenige Tage zuvor konnten wir kurz vor Schluss noch den Ausgleich zum 1:1 erzielen. Im Rückspiel konnte unser Trainer zwar nicht auf die volle Kapelle zurück greifen, doch trotz das viele Stammspieler fehlten, machten wir ein gutes Spiel. Das Team hat sich in jeden Zweikampf reingehauen und um jeden Ball gekämpft. Dies zahlte sich recht früh in der Partie aus, als J.Schneider zum 1:0 für uns traf. In der ersten Hälfte konnten wir gut mithalten, belohnten uns jedoch nicht. Die große Chance zum 2:0 vor der Pause blieb ungenutzt. Nach der Pause kamen die jungen Stollberger mit mehr Elan und dem absoluten Willen das Spiel noch zu drehen aus der Kabine. Anfänglich hielten wir den Angriffen der Stollberger stand, dann aber brachen wir ein. In der 70.min. dann aus Stollberger Sicht das erlösende 1:1. Ein verdeckter Schuss auf Höhe des 16m-Raumes lies unseren Torhüter chancenlos. Nach einem Eckball in der 85.min. köpfte der FCS-Stürmer zum 1:2 ein. Da stimmte unsere Zuordnung überhaupt nicht, und der Angreifer konnte den Ball gut platzieren. Nur 3 min später dann der Treffer zum 1:3 Endstand. Wir konnten den Ball nicht klären und aus dem Getümmel heraus wurde einfach mal abgezogen. Schon war der Ball im Netz.

Am Ende aber eine gute Leistung von allen Spielern

Bedanken wollen wir uns auch bei den knapp 60 Zuschauern. So kommt auch endlich mal wieder Freude auf und neben den Platz.

Leave a Reply