07.03.2018 – Rückrundenstart der TSV-Jugend

Die lange Winterpause neigt sich auch für unseren Nachwuchs zu Ende. Nach anstrengenden Hallenturnieren ist nun auch die Vorbereitung auf die lange Rückrunde bereits voll im Gange.

Unsere Jüngsten starten sehr spät in die Rückrunde. Die F2 unter Trainer-Duo Stefan und Maik Leuschner hatte in der Hinrunde bereits mit einem Sieg und einem Unentschieden 4 Punkte gesammelt. An die überraschenden Erfolge möchte man, vor allem nach der guten Hallensaison, weiter in der Liga anknüpfen. Am 14.04.2018 beginnt die Rückrunde. Dort empfängt man in Burkhardtsdorf den FV Fortuna Niederwürschnitz, den Tabellenzweiten des Pools A West.

Die F1 unter Martin Lange will ebenfalls das gewonnene Selbstvertrauen aus der Halle auf den Rasen bringen. Am 14.04.2018 ist man zu Gast beim FC 1910 Lößnitz, gegen den man im ersten Saisonspielen bereits die ersten Dreier einholen konnte. Mit dem 6. Platz steht man zwar im guten Tabellenmittelfeld, ist aber mit 12 Punkten mit 3 weiteren Teams punktgleich. Jeder Punkteverlust kann daher verheerend für den weiterer Saisonverlauf sein.

Unsere E2 konnte sich vor der Winterpause mit dem 4. Platz nicht für die Meisterrunde qualifizieren und agiert in der Rückrunde nun in der Platzierungsstaffel 4 (FC Stollberg 2, Oelsnitzer FC, SpG Thum-Herold/Ehrenfriedersdorf, Sv Leukersdorf und TSV Brünlos). Am 24.03.2018 empfängt man in Jahnsdorf den Oelsnitzer FC. Die Oelsnitzer scheiterten ebenfalls in ihrer Staffel mit 4 Punkten nur knapp an der Meisterstaffel auf Platz 4. Somit verspricht bereits der erste Spieltag eine spannende Partie, in der die beiden Teams ihren Frust aneinander auslassen werden.

Die E1 setzte sich in der Hinrunde mit 27 Punkten unangefochten ( 9 Punkte Abstand) in die Meisterstaffel durch. In der Meisterstaffel 4 bekommt man es mit dem BSV Gelenau, FSV Motor Marienberg, FSV Zschopau/Krumhermersdorf 1 und dem SV Neudorf zu tun. Rückrundenstart ist der 14.04.2018, da man am ersten Spieltag spielfrei hat. Der erste Gegner wird der SV Neudorf sein.

Die Mannschaft von Andre Erth und Holger Held (D-Jugend) schaffte den Sprung in die Meisterstaffel leider nicht. Mit nur 10 Punkten scheiterte man mit 11 Punkten Abstand auf den 2. Platz deutlich. Man beginnt die Rückrunde also in der Platzierungsstaffel 4 mit dem FSV 1990 Mitteldorf, Lugauer SC, Oelsnitzer FC und SV Leukersdorf. Am 24.03.2018 empfängt man in Burkhardtsdorf den SV Leukersdorf, gegen den man im letzten Aufeinandertreffen mit einem 4:3 die 3 Punkte sichern konnte. So sollte auch die nächste Begegnung von gleicher Spannung geprägt sein.

So wie im letzten Jahr qualifizierte sich auch diese Saison unsere C-Jugend unter Ronald Floh und Uwe Langer für die Meisterstaffel. In Staffel 2 trifft man auf die SpG Niederwürschnitz/Niederdorf, SpG Venusberg/Drebach-Falkenbach, SpG Bockau/Bermsgrün, SpG Zöblitz/Marienberg und SpG Schneeberg/Zschorlau. Kann sich die C-Jugend wieder für das Endspiel qualifizieren? Ab dem 17.03.2018 wissen wir mehr. Da empfängt man in Thalheim die SpG Schneeberg/Zschorlau. Zuvor testet man am 10.03. um 11 Uhr gegen den SV Auerhammer in Thalheim.

Den frühesten Start in die Rückrunde macht auch unsere A-Jugend. Die Hinrunde schloss man nach einer Niederlage auf dem 5. Platz ab. Der Abstand nach oben ist nur sehr gering, weshalb man unbedingt weiter Punkte auf das Konto scheffeln möchte, damit man den Anschluss an die Top-Platzierungen beibehalten kann. Leider beginnt die Rückrunde gleich mit einem harten Brocken. Auf dem Hartplatz in Jahnsdorf empfängt man am 17.03.2018 den Spitzenreiter, die SpG Wechselburg/Königshain-Wiederau, gegen den man im Hinspiel bereits eine 5:0-Pleite hinnehmen musste. Auf dem ungewohnten Hartplatz wittert man aber eine kleine Chance auf einen Punkt. Zuvor testet das Trainerteam seine Mannschaft am 10.03. 14:00 Uh gegen den FC Stollberg.

 

Rückrundenstart im Überblick:

14.04.2018  9:15 Uhr         F2 (7.) – SV Niederwürschnitz (2.)

14.04.2018  9:15 Uhr         FC 1910 Lößnitz (2.) – F1 (6.)

24.03.2018  10:30 Uhr       E2 (-) – Oelsnitzer FC (-)

14.04.2018  10:30 Uhr       SV Neudorf (-) – E1 (-)

24.03.2018  10:30 Uhr       D (-) – SV Leukersdorf (-)

17.03.2018  13:30 Uhr       C (-) – SpG Schneeberg/Zschorlau

17.03.2018  14:00 Uhr       A (5.) – SpG Wechselburg/Königshain-Wiederau (1.)

Leave a Reply